05.04.2020

Home und Office: zwischen Arbeit und Entschleunigung

Da wo Baumärkte und Gartencenter derzeit geöffnet haben, erleben sie – jetzt in der Corona-Krise – einen nie da gewesenen Boom. Warum? Viele nutzen die Zeit zu Hause, um den Garten, den Balkon oder die eigenen vier Wände zu verschönern. Dazu gehört natürlich auch Aufräumen, Ausmisten und das Zuhause einem ganzheitlichen Frühjahrsputz zu unterziehen. Wie das am besten geht und worauf Sie dabei besonders achten sollten, verraten wir Ihnen übrigens weiter unten im Infokasten.

Denn so manch einem fällt zwischen Homeoffice und Familienalltag auf, dass es in den eigenen vier Wänden viel zu tun gibt. Gerade jetzt, wo unser Zuhause für viele der Hauptaufenthaltsort ist. Wohl niemand hätte sich noch vor wenigen Wochen vor der Corona-Krise vorstellen können, dass sich unser Alltag so drastisch ändern würde. Egal ob wir derzeit im Büro die Stellung halten oder uns gerade zwischen „GoToMeeting“ oder „Zoom“ in das neue, digitale Miteinander wagen. Für jeden heißt es derzeit optimistisch bleiben und das Beste aus der Situation machen. Schließlich sitzen wir weltweit alle in einem Boot.

Partnerschaftlich: gemeinsam stärker
Natürlich betrifft auch das Bodenhandwerk diese besondere Zeit. „Der Bodenkavalier“, ein 37-jähriger Bodenverleger, berichtet dazu über seine derzeitige Auftragslage und was jetzt richtig ist: „Ich informiere mich vorher, ob ich weitestgehend alleine in der Wohnung oder im Haus bin. Bei Kundenbesuchen achte ich auf den vorgegebenen Sicherheitsabstand.“

Auch wir von PROJECT FLOORS erleben, dass mit den nötigen Schutzmaßnahmen dem Verlegen eines Designbodens nichts im Wege steht. Um alles zu bedenken und uns gegenseitig zu unterstützen, stehen wir per E-Mail oder telefonisch im ständigen Austausch mit unseren Außendienstmitarbeitern, Kunden und Bodenverlegern. Auf Wunsch vermitteln wir natürlich auch gerne. Wir alle haben uns dazu entschlossen, gemeinsam das Beste aus der Krise zu machen und unsere Grundwerte wie partnerschaftliches und gemeinschaftliches Handeln jetzt noch mehr in den Vordergrund zu rücken. Das Interessante: Alles ist zwar anders, aber wir merken, dass es doch irgendwie funktioniert. Ein starkes Team und ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe zählen jetzt eben mehr denn je.

Unsere Empfehlung für Sie: Falls Sie mal eine Auszeit von der Arbeit brauchen, entschleunigen wollen oder Ihr Zuhause ganzheitlich verschönern möchten, stöbern Sie doch einfach mal nach dem richtigen Wohlfühlboden für Ihre vier Wände: https://www.project-floors.com

Oder lassen Sie sich von unseren Themen rund um Interior Design und dem richtigen Designboden inspirieren:

www.project-floors.com/meldung/trend-2020-klarheit-durch-unifarbenes-interior-design/

Gerne vermitteln wir Ihnen auf Anfrage auch den passenden Bodenverleger in Ihrer Nähe:

www.project-floors.com/unternehmen/kontakt/

Wir wünschen Ihnen allen eine gesunde Woche!

Ihr PROJECT FLOORS Team

Tipps

Galerie öffnen