20.07.2021

„Vun drinne noh drusse“ – wir stellen Gabriele Schlagloth vor

Liebe Gabi, du arbeitest bei PROJECT FLOORS im Team Verkaufsinnendienst. Erzähl uns doch bitte, woher du kommst und wie du zu uns gefunden hast.

Ich bin in Köln geboren und habe als Tochter eines Estrichlegers quasi seit meiner Geburt einen direkten Bezug zum Thema Bodenbelag. Mein Vater hat sich 1972 selbstständig gemacht und dadurch hatte ich schon als Kind die Chance, mit auf Baustellen zu fahren und in den Ferien auszuhelfen. Ende der 80er Jahre habe ich meine Ausbildung zur Kaufmännischen Angestellten abgeschlossen und weiter im Beruf gearbeitet. Nach meiner Familienphase bin ich dann bereits 2012 über meinen damaligen Arbeitgeber auf PROJECT FLOORS aufmerksam geworden. Im Oktober 2019 kam ich dann durch eine Kollegin auch endlich bei PROJECT FLOORS an. Nach einem angenehmen Vorstellungsgespräch, bei dem auch viel gelacht wurde, habe ich am 15. Oktober hier im Team angefangen und diesen Schritt bis heute nicht eine Sekunde bereut.

Was macht für dich die Arbeit bei PROJECT FLOORS aus und wie sieht dein Alltag aus?

Wir arbeiten noch im Team zusammen. Zusammenarbeit bedeutet für mich, dass jede und jeder für den anderen da ist. Wir helfen uns untereinander und verbringen auch so manche Pause gemeinsam in der Gemeinschaftsküche oder dem schönen Garten. Außerdem hat vom Empfang bis zur Chefetage jeder immer ein nettes Wort für den anderen übrig. Das schätze ich sehr. Mein Arbeitsalltag ist sehr vielfältig. Ich bin für die Auftragsabwicklung für unsere Kunden aus ganz Nordrhein-Westfalen zuständig und kläre so manche Anfrage per Telefon oder E-Mail. Besonders viel Spaß machen mir dabei die Telefonate mit meinen Kunden, denen ich bei Fragen und Problemen weiterhelfe.

Was macht Designboden für dich aus?

Das schicke Design ist für mich ausschlaggebend – und bei PROJECT FLOORS gibt es davon ja eine ganze Menge. Insgesamt haben wir eine breite Auswahl von weit über 100 verschiedenen Dekoren. Der große Vorteil ist, dass Designbelag überhaupt nicht künstlich aussieht, sondern sehr authentisch wirkt und das jeweilige Naturmaterial wie Holz oder Stein exakt nachbildet. Weil unser Bodenbelag zudem so robust und pflegeleicht ist, ist er auch umweltfreundlich. Für mich eine runde Sache – alle Daumen hoch!

Vielen Dank für deine ehrliche Meinung! Verrate uns doch noch welche Hobbys du hast?

Zum Ausgleich, für meine meist sitzende Tätigkeit im Büro, habe ich zwei Hunde. Genauer gesagt eine Golden Retriever Hündin und einen Appenzeller Rüden. Beiden gehört meine Zeit, wenn ich nach Hause komme und ich gehe viel mit meinen Hunden in der Natur spazieren. Und dann gibt es da ja auch noch meine Familie mit meine Söhnen samt Freundinnen, meinen Eltern und Schwestern.

Zum Schluss möchten wir noch wissen, wen du gern auf eine einsame Insel mitnehmen würdest?

Ohne lange zu überlegen: Das ist meine komplette Familie, die gleichzeitig für mich die wichtigsten Menschen in meinem Leben sind.

Vielen Dank, Gabi, für deine interessanten Antworten. Wir freuen uns, dass du Teil unseres Teams bist und wünschen dir weiterhin viel Erfolg!

Sie haben Fragen?


Tel. +49 2233 - 9687-0
Fax +49 2233 - 9687-10
E-Mail info@project-floors.com