Das PRO CARE System, entwickelt von den Experten PROJECT FLOORS und Dr. Schutz, garantiert dauerhaft schöne und perfekt hygienische LVT-Designbodenbeläge auch im Gesundheitswesen. 

Es besteht aus einer abgestimmten Kombination von PROJECT FLOORS Designbodenbelägen und speziell dafür ausgelobten Dr. Schutz Permanentbeschichtungen, die nach Verlegung den Boden hermetisch versiegeln.

Mit dieser Versiegelung entsprechen LVT-Designbodenbeläge den Hygienestandards der TRBA 250. Dadurch eröffnen sich Ihnen völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten im Healthcare-Bereich.

 

Quelle: FIGR Gutachten: Prüfung des Pro Care Systems auf hermetische Fugenversiegelung, Hygiene und Reinigungsfähigkeit

 

Download Gutachten als PDF

Unschlagbar stark

Das PRO CARE System ist nachweislich widerstandsfähiger als jede andere Beschichtung im
Healthcare-Bereich.
Höchste Abriebbeständigkeit gemäß ISO5470-1:1999

Das PRO CARE System wurde im Vergleich zu sechs anderen handelsüblichen Permanentbeschichtungen getestet und schnitt beim Abrieb deutlich besser als jedes andere Siegel ab (im Durchschnitt um den Faktor 2,4 besser) sowie um den Faktor 6 besser als herkömmliche Dispersionen. 

99,5 % weniger Keime

dank hermetisch versiegelter Oberfläche

Ohne Beschichtung dringen Schmutz und Bakterien in offene Fugen ein, bilden einen Nährböden für Keime, der durch die Reinigung kaum entfernt werden kann.

Mit dem PRO CARE System wird der Boden hermetisch versiegelt, sodass Keime an der Oberfläche leicht entfernt und desinfiziert werden können.

Noch mehr schöne Referenzen aus dem Healthcare Bereich finden Sie hier.

 

Bakterienbefall im Vergleich

Einzigartig resistent

gegen Flecken und Desinfektionsmittel

Ohne PRO CARE System
Desinfektionsmittel und Chemikalien können ungehindert in den Boden eindringen.

Mit PRO CARE System
Die Permanentbeschichtung sorgt für eine hohe Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln und färbenden Chemikalien.

Im direkten Vergleich erwies sich PU Anticolor von Dr. Schutz als deutlich resistenter als jedes andere Siegel auf dem Markt.
Quelle: FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management Vergleichsprüfung Fleckenempfindlichkeit Polyurethan-Versiegelungen vom 02.04.2019.

Hygienisch sicher

Das PRO CARE System sichert Hygienestandards gemäß TRBA 250.

Hinweise der Ministerien und Landesbehörden zur TRBA 250:

  • Fugen bei elastischen Böden müssen vermieden werden, da ansonsten die Reinigungsflotte bzw. Desinfektionslösung den Bodenbelag unterwandern kann.
  • Fugen führen zum Eindringen und Wachstum von Bakterien und zum Ablösen der Bodenbeläge.
  • Die Versiegelung mit einem 2 K PU Lack (PU Siegel, PU Anticolor, PU UV Siegel) nach Neuverlegung entspricht den Hygienestandards der TRBA 250.

Sie haben weitere Fragen oder möchten eine Beratung zum PRO CARE System?

PRO CARE System Kontakt:
pro-care( at )dr-schutz.com

+49 (0) 228 95 35 277
Montag bis Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr